Titelbild: www.kinder-rostock.de

Rostocks Nachrichten rund ums Kind

Nachrichten rund ums Kind in Rostock

[ Heute ist Donnerstag, der 28.07.2016 ]




  • 20.01.2016: Zoo schafft freien Eintritt für Kinder bis sieben Jahren ab


    OZ Rostock. Können sich viele Familien einen Besuch im Rostocker Zoo bald nicht mehr leisten? Linke und Grüne in der Hansestadt Rostock befürchten genau das. Nach OZ-Informationen will Zoo-Direktor Udo Nagel im neuen Jahr kräftig an der Preisschraube drehen - vor allem bei den Tickets für Kinder.
    Bisher durften Kinder bis sieben Jahre kostenlos in den Zoo. Künftig müssen die Kleinen bereits ab dem vierten Geburtstag zahlen - und zwar 9,50 Euro für die Tageskarte. Eva-Maria Kröger, Chefin der Rostocker Linken, bezeichnet das neue Preismodell des Zoos bereits als "unsozial": "Die Preiserhöhung wird vor allem Menschen mit geringem Einkommen treffen. Familien, für die sich eine Jahreskarte nicht lohnt, und Gro§eltern mit kleinen Renten, die ihren Enkeln eine schöne Zeit im Zoo ermöglichen wollen." mehr Infos!


  • 06.10.2015: Erst lesen, dann Tiere beobachten


    NNN: Stadtbibliothek und Rostocker Zoo möchten Kinder zum Lesen motivieren. Hierbei soll das Projekt "Bibliotheksanmeldung mit tierischen Folgen" helfen ... mehr Infos!


  • 30.08.2015: Premiere: Erster Schultag für 1650 Kinder


    OZ: Rostock. Großer Tag für kleine Büffler: Am Montagmorgen nehmen 1650 Mädchen und Jungen in Rostock zum ersten Mal in ihren Klaßenzimmern Platz. Mit prall gefüllten Zuckertüten und ausgiebigen Festen haben Familie, Freunde und Verwandte den Lütten am Wochenende den Schulstart versüßt. Jetzt geht«s für die Erstkläßler mit klopfenden Herzen, Ranzen auf dem Rücken und jeder Menge Erwartungen im Gepäck zur Schule... mehr Infos!




  • [ARCHIV 2013]